Kraftschonende Techniken für Therapeuten

Kraftschonende Techniken für Therapeuten

In dieser Ausbildung erlernen sie Techniken, um kraftsparend festen Massagedruck mit Ellenbogen, Handflächen, Fingerknöcheln und Knien auszuüben.

 

Auf diese Weise und unter Einsatz des eigenen Körpergewichts werden Daumen und Unterarme geschont. Typischen "Therapeuten-Krankheiten" wie beispielsweise dem Tennisarm wird vorgebeugt.

 

Die Grifftechniken eignen sich besonders, um gezielt sehr festen Druck oder Streichungen ausüben, welche mit reinem Daumendruck gar nicht möglich wären.

 

 

Ausbildungsdauer, -Zeiten & -Termine

 

Ausbildungsdauer:

3 Stunden

 

Zeiten:

17:00 - 20:00 Uhr

 

Termine:

…hier gehts zu aktuellen Terminen und Preisen für Ihre Ausbildung!

 

Inhouse-Schulungen, Einzeltrainings und weitere Termine auf Anfrage!

Ausbildungsgebühr

 

Kraftschonende Techniken für Therapeuten:

3 Stunden: 100,- Euro

 

Im Preis inbegriffen sind ein ausführlich bebildertes Skript, ein hochwertiges Zertifikat sowie Pausensnacks, Obst, Kaffee und Tee.

 

Sie haben Fragen zur Ausbildung?

Weitere Informationen und Antworten auf Ihre Fragen erhalten Sie gerne unter der Telefonnumer 0049-1577-72 86 776 oder per Mail an info@spalasensa.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Spalasensa 2019